Weiterer Wahlvorschlag für den freien Sitz in der GRPK eingegangen

Weiterer Wahlvorschlag für den freien Sitz in der GRPK eingegangen
02. Juli 2022
Am 8. August 2022 endet die Frist für die Abgabe eines Wahlvorschlags für die Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission. Herr Gabriel Antonutti (ehemaliger Gemeindepräsident von Hölstein in den Jahren von 2015 bis 2019) hat seinen Wahlvorschlag für den freien Sitz in der GRPK abgegeben. Neben Gabriel Antonutti hat bereits Thomas Schneider seinen Wahlvorschlag eingereicht. Somit kommt es definitiv zu einer Urnenwahl am Abstimmungssonntag vom 25. September 2022. Interessierte Personen können sich selbstverständlich bis zum Anmeldetermin weiterhin bei der Gemeindeverwaltung melden.
Wir verwenden Cookies. Alle Informationen zu unseren Cookies, deren Zweck und wie Sie Cookies jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.