Waldbrandgefahr wieder gering

Waldbrandgefahr wieder gering
13. Sept. 2022
In den vergangenen Tagen hat es immer wieder ein wenig geregnet, der Morgentau sorgt ebenfalls für etwas Feuchtigkeit und es werden weitere Niederschläge prognostiziert. Aus diesem Grund hat der Kantonale Führungsstab die Waldbrandgefahr wieder als gering eingestuft. Weitere Informationen entnehmen Sie der angehängten Medienmitteilung.

Sämtliche kommunalen Anordnungen im Zusammenhang mit der Waldbrandgefahr und dem Feuer- und Feuerwerksverbot werden aufgehoben. Die übergeordneten kantonalen Bestimmungen kommen zur Anwendung.
Wir verwenden Cookies. Alle Informationen zu unseren Cookies, deren Zweck und wie Sie Cookies jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.